Aktuelles

Neustart der Streicherklassen

Liebe Eltern, liebe SchülerInnen

bald ist es wieder so weit, dass unsere Streicherklassen starten. Deswegen bieten wir Ihnen Informationen rund um den Musikverein und ihren Kindern kostenlose Schnupper-Workshops zum Ausprobieren der Instrumente an.

Bitte beachten Sie die 3G-Regeln für öffentliche Veranstaltungen.

Die Termine richten sich nach den Grundschulen:

  • für die Grundschule Südstadt/ Lipperreihe am Sa. 11.09.2021 10 Uhr Albert-Schweizer-Straße 50, 33813 Oerlinghausen in der Aula
  • für die Grundschule Helpup am Sa. 11.09.2021 11:30 Uhr Albert-Schweizer-Straße 50, 33813 Oerlinghausen in der Aula
  • für die Grundschule Leopoldshöhe Nord am Sa. 18.09.2021 10:30 Uhr Schulstraße 13, 33818 Leopoldshöhe im Foyer

Viel Musik in der Bergstadt

Die Schüler und Schülerinnen sowie die Lehrkräfte Michael Voß (E-Bass), Andreas Friesicke (Violine), Mari Ito-Friesicke (Klavier), Monika Krawulski (Violoncello) und Regine Witt (Querflöte) freuen sich auf den Neustart. - © privat

Die Schüler und Schülerinnen sowie die Lehrkräfte Michael Voß (E-Bass), Andreas Friesicke (Violine), Mari Ito-Friesicke (Klavier), Monika Krawulski (Violoncello) und Regine Witt (Querflöte) freuen sich auf den Neustart. – © privat

Oerlinghausen. Lange Zeit waren auf den Fluren des Niklas-Luhmann-Gymnasiums die Töne der Streicher, Bläser und Klavierschüler eher verhalten nach außen gedrungen, war doch ein gemeinsames Musizieren, wie es die Big Band, die Streichorchester oder das Querflötenensemble praktiziert hatten, coronabedingt nicht möglich. Einzelunterricht oder Unterricht in kleinen Gruppen konnten jedoch seit Mai wieder in Präsenz angeboten werden und wurden auch angenommen.

Kostenlose Schnupperstunde

An dieses Angebot will der Musikverein Oerlinghausen auch im kommenden Schuljahr unter neuer Leitung anknüpfen. Gisela Görges, die als Vorsitzende die Nachfolge von Alfons Haselhorst angetreten hat, Elisabeth Bories als ihre Stellvertreterin und Ute Hiddemann als Geschäftsführerin ist es wichtig, die Arbeit des Musikvereins fortzusetzen und weiterzuentwickeln.

So wird aktuell Unterricht für Klavier, Streicher, Holz- und Blechbläser, Gitarre und Perkussionsinstrumente für Kinder, Jugendliche und Erwachsene angeboten. Wer erst einmal ein Instrument ausprobieren möchte, kann über die Homepage des Musikvereins Kontakt aufnehmen und sich für eine kostenlose Schnupperstunde anmelden. Ob musikalischer Neuling oder bereits passionierter Virtuose, im Verein sind alle willkommen.

Musik braucht und fördert Gemeinschaft, ist Görges überzeugt. Deswegen möchte das Vorstandsteam die Streicher-Arbeitsgemeinschaften an den Grundschulen wieder einrichten. Am Samstag, 11. September, werden die Kinder der 2. und 3. Klassen aus dem Grundschulverbund Lipperreihe-Südstadt und der Grundschule Helpup Gelegenheit haben, alle Streichinstrumente unter fachkundiger Anleitung auszuprobieren, um sich für eines zu entscheiden, das sie erlernen wollen.

Auch die Ensemblearbeit der Querflöten, der Streicher, der Big-Band, der Rock-Band und der Percussiongruppe wird im September wieder anlaufen, und schon bald werden die Gruppen das von ihnen erarbeitete Repertoire öffentlich präsentieren. Im nächsten Frühjahr soll dann gefeiert werden. der Musikverein wird 20 Jahre alt.

Held, Gunter (04.09.2021): Viel Musik in der Bergstadt, in: Neue Westfälische, Jg. 211, Nr. 206/35, online: Viel Musik in der Bergstadt | nw.de, zuletzt zugegriffen am: 04.09.2021.

Neuer Vorstand des MVOs

Ausschnitt aus: „Neue Westfälische, [18. Juni 2021]. Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion.“

Musikverein Oerlinghausen e. V.

Instrumentalunterricht in Präsenz

Mit der aktuellen CoronaSchVO NRW kann der musikalische Unterricht im Musikverein Oerlinghausen e.V. wieder in Präsenz stattfinden. Selbstverständlich beachten wir dafür die 3G-Regeln. Auch die Ensembles starten in Kürze wieder.

An dieser Stelle möchten wir unseren Mitgliedern und Lehrkräften Dank aussprechen für das entgegengebrachte Verständnis.

Die nächste Mitgliedversammlung wird im November 2021 stattfinden.

Wir wünschen unseren Mitgliedern und allen interessierten Personen eine entspannte Zeit und viel Freude beim Musizieren.

Finanzielle Unterstützung

Der Kreis Detmold unterstützt Familien, die eine der folgenden Leistungen erhalten:

  • Leistungen nach dem SGB II
  • Leistungen nach dem SGB XII
  • Wohngeld
  • Kindergeldzuschlag
  • Leistungen nach dem AsylblG analog SGB XII mit dem Programm: Bildung und Teilhabe.

Informationen dazu finden Sie auf der Homepage des Kreises Lippe. Die Stadt Oerlinghausen fördert Familien, die einen Anspruch auf Bildung und Teilhabe haben, durch den Kinderfonds. Informationen dazu: https://www.oerlinghausen.de/de/unsere-stadt/soziales-gesellschaft/oerlinghauser-kinderfond.php