Orchester des Musikvereins Oerlinghausen

Leitung: Janine Dahlmann
Probenzeit: Donnerstags, 18.00 – 19.00 Uhr,
Aula des Niklas-Luhmann-Gymnasiums Oerlinghausen

Nach der kontinuierlichen Arbeit in unseren Streicher- AGs und Unterrichtsangeboten in unseren Geigen-, Bratschen-, Cello- und Kontrabassklassen bietet der Musikverein die Möglichkeit an, im Orchester zu musizieren. Das Ensemble besteht aus Streichinstrumenten, das ab und an durch Holz- oder Blechblasinstrumente ergänzt wird. Ein ausgewogener Streicherklang (Besetzung: Violine I, Violine II, Viola, Violoncello, Kontrabass) ist das Ziel der musikalischen Arbeit des Orchesters, das regelmäßig probt. Es soll gelernt werden, unter einem Dirigat zu musizieren.

Zum Repertoire zählen Musikstücke aus dem Barockzeitalter (z. B. Johann Pachelbel, Georg Philipp Telemann), aber auch romantische Kompositionen oder Filmmusik des 20. Jahrhunderts.

Die Aufnahme in das Ensemble erfolgt nach Rücksprache mit dem Ensembleleiter und richtet sich nach Alter (ca. 12 Jahre) und Können der Musiker und Musikerinnen. Voraussetzung für die Teilnahme in der Sinfonietta ist die Mitgliedschaft im Musikverein.